GV

Zur 83. Generalversammlung begrüsste die Präsidentin Susanne Zumstein 27 Ehren- und Aktivmitglieder des Samaritervereins (im Restaurant Kreuzberg in Dagmersellen). Die Jahresberichte 2015 der Präsidentin, der Technischen Kommission und des Help-Leitungsteams konnten im Vorfeld gelesen werden.  Im letzten Jahr leisteten die Samariter an verschiedenen sportlichen und kulturellen Anlässen Sanitätsdienst.  Auch im neuen Jahr sind wir an diversen Anlässen wieder im Einsatz. Die Präsidentin dankte den Mitgliedern für ihren geleisteten Einsatz. Mit Manuela Zurkirchen, Peter Gehringer, Eveline Grob und Kevin Fausch konnte die Präsidentin vier Neumitglieder begrüssen. Herzlich willkommen im Verein. An der Delegiertenversammlung vom 23. April in Sursee dürfen Renate Vogt und Margrit Wey die Henry Dunant Medaille in Empfang nehmen. Voller Stolz durften sie bereits einen Blumenstrauss und ein Präsent entgegen nehmen. Für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft wurden Mark Tanner und Andreas Lütolf, 40 Jahre, sowie Ursula Blum, 20 Jahre, geehrt. Das neue Jahr… Das  Jahresprogramm 2016, welches unter der Leitung  von Uschi Lütolf (Leiterin Technische Kommission) zusammengestellt wurde, enthält  auch dieses Jahr spannende und lehrreiche Themen, so z.B.
  • Helm ab
  • Patiententransport
  • Verbandsarten
Für die Bevölkerung bieten wir zwei e-Nothelferkurse, ein Nothilfekurs bei Kleinkindern und drei Blutspendenaktionen an. Im Mai findet unsere Vereinsreise statt, das Ziel ist noch geheim – lassen wir uns überraschen! Auch für die Helpis wurde wieder ein lehrreiches und witziges Jahresprogramm zusammengestellt. Das Help-Leitungsteam, unter der Führung von Yvonne Emmenegger, führt die jungen Samariter mit dem Motto „Märli, Comics und andere Geschichten“ durchs ganze Jahr.